angell schulstiftung freiburg

„Den Kindern die Augen für die Welt zu öffnen, ist unser
Wunsch – sie für das Leben stark zu machen unsere Aufgabe.“
Maria Montessori

Über uns

Sporttag GrundschuleWir fördern Begabung

Die ANGELL Schulstiftung Freiburg – Antoinette Klute-Wetterauer hat es sich zur Aufgabe gemacht, ganzheitliche Bildung zu fördern. Die Stiftung möchte Kinder und Jugendliche auf ihrem Ausbildungsweg unterstützen, sodass sie ihre individuellen Stärken und Begabungen voll entfalten können. Wir glauben, dass ganzheitliche Bildung die entscheidende Grundlage für eine erfolgreiche private, berufliche und gesellschaftliche Zukunft ist.

Wir schaffen den Rahmen für hochwertige Bildung

Die Stiftung unterstützt die hohe Qualität der Bildung und schafft die passenden Rahmenbedingungen dafür. Stiftungszweck ist daher „… die Förderung der Bildung und Erziehung, insbesondere einer sich unmittelbar am Kind orientierenden und konsequent die Bedürfnisse des Kindes berücksichtigenden Pädagogik in schulischen Einrichtungen“. Die allgemeinen und beruflichen Schulen des ANGELL Bildungsverbundes, die wir auf unserem Campus mitten in Freiburg anbieten, bilden hierfür die Grundlage.

Wir schaffen den Rahmen für individuelle Förderung

Das Bestreben, die Persönlichkeit und Begabungen jedes Einzelnen zu entdecken, zu entwickeln und zu fördern, steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir fühlen uns verpflichtet, junge Menschen für eine Welt vorzubereiten, in die sie breitgefächertes Wissen und hohe Fachkompetenz genauso mitbringen wie das Rüstzeug für einen verantwortungsvollen Platz in unserer Gesellschaft. Wir wollen Begabung fördern, unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern.